Private und gewerbliche Versicherungen im Vergleich

Versicherung für den privaten oder gewerblichen Bedarf sofort kostenlos vergleichen und sparen

Nutzen diese Internetseite um sich über private und gewerbliche Versicherungen zu Informieren. Vergleichen Sie über unsere online Vergleichsrechner ihre bisherigen Versicherungen in Preis & Leistung und finden Sie das zu ihnen am besten passende Versicherungsprodukt.

 

Übersicht der am häufigsten verglichenen Versicherungsprodukte

KFZ-Versicherung

Haftpflicht-Versicherungen

Hausrat-Versicherung

Wohngebäude-Versicherung

Unfall-Versicherung

Rechtsschutz-Versicherung

LKW-Versicherung für LKW ab 3,5t Gesamtgewicht,

Private-Krankheitsvorsorge

WKZ 251 - Vergleichsrechner

WKZ 351 - Vergleichsrechner

Was müssen Sie beim Vergleich und Versicherungswechsel beachten

Falsche Daten ergeben falsche Ergebnisse

In der Regel sind die Vergleichsrechner so programiert, dass jeder Sie bedienen kann, was sie in jedem Fall zur Hand haben sollten:

  • Fahrzeugschein (der Brief enthält oftmals nicht alle Daten)
    • Gefragt werden im Bereich PKW Versicherung
      • Die Herstellernummer - 2.1 (alt zu 2)
      • Die Typenschlüsselnummer - 2.2 (alt zu 3)
      • Fahrzeugnutzung
    • Im Bereich LKW-Versicherung
      • Der Hersteller
      • Das Zulässige Gesamtgewicht zu finden unter F.2
      • Die Nutzlast zu finden "gar nicht" ergibt sich aus der subtraktion von F.2 - G (Leermasse)
      • Aufbauart
        • geschlossener Kasten
        • offener Kasten
        • ...
      • Fahrzeugnutzung - privat / Werkverkehr - kein Güterverkehr!
    • Im Bereich LOF-Quad oder Traktorversicherung
      • Aufbauart - mit oder ohne fest installiertem Ladegerät
      • Einsatzart
        • im Gartenbetrieb
        • im Winterdienst
        • Holzrückarbeiten
        • Sonstige Einsatzarten

Fehlerquelle SFR-Klasse - anrechenbare schadenfreie Jahre

Immer wieder werden beim KFZ-Vergleich folgende Fehler gemacht:

  • Eine SF-Klasse kann in der Regeln nicht für zwei Fahrzeuge gleichzeitig genutzt werden
    • Ausnahme Sommer Winter Regelung bei Saisinkennzeichen
  • Den Vergleichsrechner intereeiersn nur die SF=schadenfreien Jahre (0-35, oder Schadenklassen S-M), Angaben der Prozente sind hier fehl am Platz, da diese bei den Versicherern unterschuedlich sein können.
  • Schadensfreiheitsklasse von Firma wird für Privatperson eingetragen (diese geht nicht ohne zuvor oder mit dem Antrag eine SFR Übertragung durch zu führen (Formular TB28)

 

Google Werbung

 

 

 

Private Sachversicherungen

Private Krankenversicherung

 

Gewerbliche Sachversicherungen

  • Betriebshaftpflicht
  • Berufshaftpflicht
  • Bürohaftpflicht
  • Geschäftsinhaltsversicherung
  • Glasversicherung
  • Elektronikversicherung
  • Gebäude- und Hallenversicherung
  • Betriebsunterbrechnungsversicherung
  • Praxisausfallversicherung
  • Betriebsschließungsversicherung
  • Maschinenversicherung
  • BU für Maschinen
  • Ausstellungsversicherung
  • Veranstalter Haftpflicht
  • Transportversicherung
  • Werksverkehr - Autoinhaltsversicherung
  • Kautionsversicherung
  • D&O VersicherungFirmenrechtschutz
  • Firmenrechtsschutz
  • Forderungsschutzbrief

KFZ-Versicherung

       

Privat Vorsorge

Hinterbliebenen Vorsorge

Vermögensbildung

  • Staaliche Förderung nutzen
    • Bausparen
    • Riester-Rente
    • Rürup - Basis-Rente

Sonderfahrzeuge versichern

  • Doge Ram Versicherung
       

Finanzierungen

  • Autokredit
  • Baufinanzierung
  • Verbraucherkredit
  • Energie-Darlehn
  • Beleihung von Lebensversicherung
   

Sonstiges