Wohngebaeudeversicherung

Wohngebäudeversicherung - Rundumschutz fürs Eigenheim

Rundumschutz fürs Haus über eine Wohngebäudeversicherung gegen Feuer, Leistungswasser, Sturm, Hagel und Elementar

Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten Ihr Wohngebäude preiswert und gut zu versichern. Über unseren Vergleichsrechner für Wohngebäudeversicherungen können Sie unterschiedliche Anbieter für Wohngebäude-Versicherungen in Preis und Leistung vergleichen und bei Bedarf auch beantragen. Bitte achten Sie darauf, das Ihre Daten aus der alten Police nicht richtig sein müssen – wir beraten Sie gerne um Fehler zu vermeiden!

Mögliche Bestandteile einer Wohngebäudeversicherung

Bei der Versicherung von Wohngebäuden sollte man nicht nur auf den Preis achten. Vielmehr sollte die Leistung der Wohngebäude-Versicherungspolice im Vordergrund stehen, da das Wohngebäude oft der wertvollste Besitz des Eigentümers ist.

  • Feuerversicherung, Leitungswasser, Sturm / Hagel
  • Elementarversicherung
  • Glasbruch, eventuell Photovoltaikanlagenversicherung oder Elektronikversicherung
  • Bauversicherungen – Servicedienstleistungen rund um den Schadensfall

>>> FAQ zur Versicherung von Wohngebäuden

Nützliche Versicherungen während der Bauphase des Wohngebäudes

Informieren Sie sich hier über nützliche Zusatzversicherungen während und nach der Bauphase eines Wohngebäudes in Ihrer Eigenschaft als Bauherr - Hausbesitzer

Der Bausparvertrag - auch Krankenversicherung für Haus genannt

Wer ein Wohngebäude besitzt muss damit rechnen, dass früher oder später Reaparaturen auf den Besitzer zukommen. Manch einer nutzt für diese einen Bausparvertrag.

Ferienhaus über Wohngebäudeversicherung versichern

Ferienhäuser im Im und Ausland über eine Wohngebäudeversicherungspolice versichern. Bitte beachten Sie das nicht jeder Versicherer ein solches Risiko zeichnet!

>>> Allgemeine Infos zur privaten Eigentumsabsicherung über eine Wohngebäudeversicherung

Unter den folgenden Links finden Sie Fragen und Antworten zum Thema Wohngebäudeversicherung. Erfahren Sie mehr zu möglichen Leistungen eine Wohngebäudepolice und Fehlern, die man beim Abschluss der Wohngebäude-Versicherung nicht machen sollte.

Fast täglich hört man in den Nachrichten, dass irgendwo ein Wohnhaus, ein Gebäude oder ein Schuppen durch Feuer, Starkregen, Ausuferung von Gewässern, Hagel, Sturm oder den Anprall von Fahrzeugen zerstört.

Sinn und Zweck einer Wohngebäudeversicherung ist die finanzielle Absicherungen des erworbenen materiellen Eigentums ergo des Hauses – Wohngebäudes, gegen mögliche Gefahren resultierend aus:

  • Feuer, Blitzschlag, Explosion oder Implosion
  • Sturm und Hagel
  • Leitungswasser
  • Überspannung
  • Glasbruch
  • Elementarereignisse
  • Photovoltaik-, Solarthermie-, Geothermie und Wärmepumpenanlagen

Ein wichtige Rolle kommt der Wohngebäudeversicherung auch bei der Absicherung von Krediten zu.

  • Ein Wechsel der Versicherung kann oft nur gegen einen vom Realgläubiger bestätigten Sicherungsschein / Realgläubigerbescheinigung erfolgen.
  • Die Beschaffung dieses Scheines kann erhebliche Zeit in Anspruch nehmen!

Ich bin ein Inhaltselement. Klicke auf den Bearbeiten-Button, um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ich bin ein Inhaltselement. Klicke auf den Bearbeiten-Button, um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ich bin ein Inhaltselement. Klicke auf den Bearbeiten-Button, um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ich bin ein Inhaltselement. Klicke auf den Bearbeiten-Button, um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ich bin ein Inhaltselement. Klicke auf den Bearbeiten-Button, um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Elementardeckung als Zusatzpolice zur Wohngebäudeversicherung

Auf Grund zunehmender witterungsbedingter Schäden, empfiehlt es sich beim Abschluss einer Wohngebäudeversicherung die Elementarversicherung ein zu schließen. Fakt ist, dass jeder von Elementarereignissen wie z.B. Überschwemmung und Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch/Erdfall, Schnee- und Eisdruck, Lawinen, Vulkanausbruch, Sturmflut oder Tsunamis betroffen sein könnte. Auch, wenn sich dieses heute kaum vorstellen kann besteht die Möglichkeit, das nach einem denoch eingetreten Schadensereignis in Ihrer Umgebung kein Versicherer mehr eine Elementarversicherung anbieten will.

weiterlesen >>>

Glasversicherung als Zusatzdeckung zur Wohngebäudeversicherung

Über die Zusatzdeckung Glasversicherung kann man den Bruch von Gebäudeverglasung bei einem nicht über die Wohngebäudeversicherung versicherten Glasschaden versichern. Das abgebildete Foto zeigt einen Glasschaden, der einfach ohne fremdeinwirkung durch thermische Spannungen im Glas entstanden ist. Hierbei ist nur die Innenscheibe der Thermopenscheibe gebrochen. Schadenshöhe mit ein und Ausbau der Scheibe etwa 500 EUR. Wer also seine Gebäudeverglasung, seine Solarkollektoren/-module, sein Gewächshäuser und seine Wintergartenfenster gegen Glasbruch versichern will, welcher nicht durch ein in der Wohngebäudepolice versicherte Schadensereignis wie z.B. Sturm u. Hagel, Brand, Blitzschlag oder Expolision enstanden ist sollte eine Glasversicherung abschließen.

weiterlesen >>>

Zusatzdeckung Elektronikversicherung zur Wohngebäudepolice

Im Zeitalter der Hauselektronik sollte man diese Systeme wie zum z.B. Alarmsysteme, Biometrische Zugangsverfahren, Antriebe für Rollläden, per Smartphone geregelte Haussteuerungen für Licht, Heizung oder Alarmeanlagen, Solar-, Photovoltaikanlagen oder Photothermieanlagen über eine Zusatzversicherung zur Wohngebäude-Versicherung versichern. Eine Abschicherung über die Wohngebäudeversicherungspolice kann oft nicht aussreichen, da in der Regel nur Schäden versichert sind, die zu den versicherten Ereignissen der Wohngebäudepolice gehören.

weiterlesen >>>

Mitversicherung von Nebengebäuden über die Wohngebäudepolice

Oft sind in der Wohngebäude-Versicherung auch Nebengebäude versichert sofern Sie sich auf dem Versicherungsgrundstück befinden. Wichtig ist hier ein Blick in die Wohngebäudeversicherungsbedingungen, da es hier unterschiedliche Regelungen gibt.

Als Nebengebäude können folgende Gebäude in Frage kommen:

  • Geräteschuppen
  • Gartenhaus
  • Gewächshaus

weiterlesen >>>

Optimized with PageSpeed Ninja