+ 49 (0) 53 29 - 69 09 000

Mo. - Do. 8 - 18 | Fr. 8 - 12 Uhr

Frachtführerhaftpflichtversicherung > online Vergleich hier

Frachtführerhaftpflicht Versicherung ᐅ die gesetzliche Haftpflicht für Frachtführer nach § 425 (1) HGB ➤ Tarife hier vergleichen & abschließen

Gesetzliche Haftung des Frachtführers

Wer in der Transportbranche tätig ist benötigt für Transporte ab 3,5t Gesamtgespanngewicht die gesetzlich vorgeschriebenen Frachtführerhaftpflicht. Ein Nachweis der Police ist während des Transportes mit sich zu führen und dem BAG bei einer Kontrolle vorzulegen. Wobei die gesetzliche Haftung des Frachtführers auf 8,33 SZR/kg begrenzt ist.

  • Haftung des Frachtführers
    • Der Frachtpfüher haftet allein auf Grund der Gefährdungshaftung gegenüber seinem Auftraggeber
      • Über diese für Beschädigung & Verlust des Transportgutes sowie für Liefererverzug & Nachnahmeversehen

Nach Erteilung des Frachtvertrages haftet der Frachtführer für die ordnungsgemäße und Beförderung der in Obhut gegenenen Fracht bis zu den gesetzlichen Höchstdeckungen. Er trägt die Gefahr für Teil- oder Totalverlust & Beschädigung, Lieferfristüberschreitungen bis zur Ablieferung beim Kunden. WICHTIG: Auf Grund der gesetzlichen Regelungen kann es zu einer Unterversicherung der Fracht kommen! Musterberechnung >>>

Weitere nützliche Produkte zur Risikoabsicherung für Firmen

Eine der wichtigsten betrieblichen Versicherung ist durchaus die Betriebshaftpflicht - diese schützt das Betriebsvermögen im Fall ein versicherten Haftungssschadens gegenüber einem Dritten.

Nicht immer läuft im Leben so alles wie es soll, eine Betriebshaftpflicht schützt Ihre Firma vor den finanziellen Folgen eines Missgeschicks. Weiterlesen >>>

Nicht jede LKW-Versicherungspolice bietet einen Schutzbrief und wenn leistet diese erst ab 50 km vom Wohnort des VN

Eine wichtige Zusatzpolice zur KFZ-Versicherung für LKW kann der Abschleppkostenschutz sein, da nicht jeder Versicherer einen Schutzbrief anbietet. Weiterlesen >>>


 

Musterberechnung Unterversicherung über Frachtführerhaftpflicht:

Im Internet steht, das in einen 40 Fuss Hochseecontainer ca. 8.000 Schuhkartons passen. Gehen wir mal davon aus, das wären PC-Graffikkarten. Jede wiegt ca. 1 kg und kostet 589,83 EUR. Das wäre ein Warenwert von 589.830 EUR. Der Versicherungswert wurde am Schadenstag wie folgt ermittelt: 1 SZR ~ 1,1906 EUR macht bei 8,33 SZR = 9,32 EUR pro kg Rohgwícht. Es ergibt sich also ein Versicherungswert für die Frachtfüherhaftpflicht von 74.560 EUR. Der unversicherte Schaden für den Auftraggeber bei einem Totalverlust nach einen Fahrzeugbrand berträgt, dann möglicher Weise 515.270 EUR. Ergo ist eine Transportversicherung für den Auftraggeber bei solchen Summen immer ratsam!

 

Versicherungsvergleiche für Prämiensparer und oder leistungsbewußte Verbraucher bundesweit über das Internet

Versicherungsmakler nach § 34d
Reg.nr: D-33BS-Y37NQ-45

VSC Assekuranz-Makler®
UG (haftungsbeschränkt)
Unter den Birken 14
38707 Schulenberg | Clausthal-Zellerfeld



Vor-Ort Service Clausthal-Zellerfeld
Adolph-Roemer-Str. 18
38678 Clausthal-Zellerfeld

Mo.- Fr. von 9:00 bis 12:00 Uhr
Di. und Do. von 16:00 bis 18:00 Uhr
Und nach Vereinbarung

Tel.: +49 (0) 53 29 - 69 09 000
Fax: +49 (0) 53 29 - 69 09 001

www.vsc-assekuranz-makler.de

info (at) vsc-assekuranz-makler.de